Jubilarehrung in Bielefeld

Jubilarehrung am 23.11.2019

Am 23. November wurden von der Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie -IG BCE- insgesamt 73 Jubilare im feierlichen Rahmen  in der Gaststätte Habichtshöhe geehrt.

Für  25 Jahre Mitgliedschaft 21 Jubilare

Für  40 Jahre Mitgliedschaft 27 Jubilare

Für  50 Jahre Mitgliedschaft 12 Jubilare

Für  60 Jahre Mitgliedschaft 10 Jubilare

Für  70 Jahre Mitgliedschaft 3 Jubilare                                                 

Die Jubilarinnen und Jubilare kommen aus Betrieben der Papier-, der Kunststoff verarbeitenden-, der Chemie- und Pharma-Industrie; in der Ortsgruppe der Industriegewerkschaft Bergbau-Chemie-Energie in Bielefeld sind insgesamt ca. 2400 Kolleginnen und Kollegen aus diesen Branchen organisiert.

Auf der Feier waren 31 Jubilare mit ihren Ehe- oder Lebenspartnern anwesend, sowie Betriebsratsvertreter und Mitglieder des Vorstands der IG BCE Ortsgruppe.

In seiner Festansprache ging Frank Seeliger, Bezirksleiter des IG BCE Bezirks Münster-Bielefeld auf die gesellschaftspolitischen Erfolge der Gewerkschaftsbewegung ein, und wies besonders auf das Prinzip der Solidarität für den gesamtgesellschaftlichen Zusammenhang hin.  

Frank Seeliger dankte den Kolleginnen und Kollegen für ihre Treue zur Gewerkschaft und überreiche zusammen mit dem Vorsitzenden der Ortsgruppe Bernd Gehring und seiner Stellvertreterin Gabriele Otte die Urkunden und Präsente.

Reinhard Schonsko, früher beschäftigt bei Mitsubishi HigTec Paper – früher Feldmühle in Hillegossen wurde von Frank Seeliger die Urkunde für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft überreicht (siehe Foto).

Der kulturelle Rahmen der  Veranstaltung wurde vom Zauberer Belbo (Günter Kuhlemann), und dem Musiker-Trio Roter Faden mit Peter Konopka und Harald Kießlich und Sabine Unger gestaltet.

 Die beigefügten Fotos sind aufgenommen worden von Frau Natascha Stanko.